Audioausgang (Line-Out)

Tipp für Musiker und Audiophile: Die Kopfhörer/Headset-Buchse (mit Mic-In) oben am iPhone ist wirklich nur für solche Geräte und kleinere Abspielvorrichtungen wie Autoradios oder Kompaktanlagen gedacht; hier wirkt auch die Lautstärkeregelung.

Wer jedoch ein einwandfreies analoges Line-Out benötigt, um den Sound (etwa der zahlreichen professionellen Musikproduktion-Apps wie BeatMaker oder Noise.io Pro) für live- und studiotaugliche Mixer, PA-Anlagen oder Recorder auszugeben, verwendet besser den dafür vorgesehenen Anschluss auf der original Apple Docking-Station.

Es handelt sich dabei um eine (der Headset-Buchse physikalisch ganz ähnliche) 3,5 mm Stereo-Miniklinke, das reine Ausgangssignal ist jedoch “balanced”, keine Hardware-Lautstärkeregelung durch das iPhone möglich. Auf dem Foto unten neben dem USB-Stecker zu erkennen:

ip_dockingstation_weiss

Bookmarken und weiterempfehlen

About these ads
Dieser Beitrag wurde unter Die besten Tipps abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s