Apple veröffentlicht iOS 8 mit verbesserten Apps ‚Nachrichten‘, ‚Fotos‘, ‚Kamera‘, QuickType-Tastatur, Familienfreigabe, iCloud Drive und mehr

8-logoWie vor gut einer Woche angekündigt steht seit 19 Uhr die neue Betriebssystemversion iOS 8.0 (ab iPhone 4s und iPad 2) zum kostenlosen Download bereit. Das Over-the-Air Update findet sich unter „Einstellungen > Allgemein > Softwareaktualisierung“. Es funktioniert aber auch wie früher via USB-Kabel, Mac/PC und iTunes.

ios-8_update-info_iphone_001

Angaben am iPhone 5. Bildquelle: Rossau-Blog

OtA (benötigt temporär mehr Flash-Festspeicherplatz als die USB-Variante): Das iOS-Gerät sollte in einem zuverlässigen WiFi (WLAN) eingeloggt und mit einer Stromquelle verbunden sein. Der vollautomatische Ablauf beginnt, nachdem neue Nutzungsbedingungen abgenickt wurden – dieses Ritual gibt es, so weit ich zurückdenken kann (iPhone 3G). Das iOS-8-Upgrade ist fertig, wenn nach mehrmaligem Booten (Apple-Logo und Fortschrittsbalken) der weiße Willkommensbildschirm erscheint. Das dauert im Normalfall sechzig bis neunzig Minuten (hier: 70, iPhone 5 und iPad Air fast synchron). Bis dahin die Vorgänge nicht unterbrechen. Das Downloadvolumen beträgt je nach Gerät zwischen 957 und 1.300 Megabyte.

Apple: „Dieses Update ist das umfassendste iOS-Release seit der Eröffnung des App Store.“ Die Neuigkeiten und Verbesserungen laut Apple (in Form von sechs Text-Bildschirmfotos vom iPad Air):

ios-8_update-info_apple_000

ios-8_update-info_apple_001 ios-8_update-info_apple_002 ios-8_update-info_apple_003 ios-8_update-info_apple_004 ios-8_update-info_apple_005

Ende der Reihe von Screenshots (enthalten keine aktiven WWW-Hyperlinks – zum Support-Dokument im nächsten Absatz). Diese Angaben sind übrigens identisch mit jenen, die am iPhone 5 erscheinen, und sie sind bei weitem nicht komplett, wie später noch zu erfahren sein wird. Die Settop-Box Apple TV wurde ebenfalls aktualisiert.

Es folgen unter den Bildern Verweise direkt ins Apple iBooks Store (sobald die deutschen Ausgaben verfügbar sind, wird das hier vermerkt/ergänzt), die knapp 500-seitigen Anleitungen können auf allen Macs und iOS-Geräten gelesen werden (alle Abbildungen, sofern nicht anders angegeben: Apple; zum Vergrößern antippen):

ios-8_kompatibel

Nächster Rossau-Screenshot: Angaben unter „Einstellungen > Allgemein > Info“ am iPad Air nach dem iOS-8-Upgrade:

ios-8_info

Die „Version“ ist am iPhone 5 identisch: 8.0 (12A365), unter „Modem-Firmware“ steht jedoch: 7.03.00, und der Eintrag „Mobile Datennummer“ scheint am iPhone nicht auf.

Videos von MacRumors. iOS 8 Walkthrough. „iOS 8 is now available to the public! Check out this video to get the details on some of the new features introduced with the updated OS.“

iOS 8 Hidden Features. „Along with major features like Continuity, iOS 8 includes tons of minor tweaks and changes to the operating system, some of which are outlined in this video.“

Bei einem Kurztest war alles in bester Ordnung auf beiden Geräten. Identisches Tempo wie vorher. Im iOS App Store müssen neue Geschäftsbedingungen akzeptiert werden, bevor man Updates herunterladen kann. Mehrere Apple-Apps wurden aktualisiert: Mein iPhone suchen, Remote, iTunes U, Meine Freunde suchen, AirPort-Dienstprogramm.

Der ressourcenhungrige und technisch anspruchsvolle 3D-Racer Asphalt 8 (wurde übrigens fast gleichzeitig wie iOS aktualisiert; Rossau-Bericht) läuft einwandfrei (prompt das erste Rennen auf der neuen San-Diego-Strecke gewonnen), ein paar Musikproduktions-Apps ebenso: Cubasis, Arturia, Auria und Nave tönen einwandfrei; allerdings wird ein „Audiobus Initialization Problem“ gemeldet. Mit den in den Audiobus-Listen aufgezählten Apps ist jedoch alles okay, da müssen die App-Hersteller wohl noch nachbessern (s. Posting im Audiobus-Forum). Standard-Apps wie Safari (neues und sehr cooles Tab-Design am iPad, eine Art Text-Flow-Zeile), Mail und Nachrichten funktionieren wie erwartet. Sprachtelefonie am iPhone 5 gleichermaßen.

Neue Apps Tipps (Hinweise zur iOS-Bedienung) und Health. Zeitraffer-Videofunktion: Okay (ohne Ton). Panoramas jetzt auch am iPad. Statt „Zum Entsperren streichen >“ steht jetzt nur mehr „Entsperren >“ am Sperrbildschirm. Wie immer fast unglaublich, bis in welche Detailtiefe da geschraubt und poliert wurde!

Die Wortvorschläge der erweiterten Tastatur sind hochinteressant, die „Handoff“-Funktion ebenso (Aktivität auf einem Gerät anfangen und sofort auf einem anderen Gerät, das den gleichen iCloud-Account verwendet, fortsetzen), beim Syncen sprühen die Funken sozusagen. „Hey Siri erlauben“ ist nach dem Update deaktiviert, muss erst eingeschaltet werden (unter „Einstellungen > Allgemein > Siri“) und funktioniert wunderbar: „Hey Siri. Wie spät ist es?“ Antwort: „Es ist 23 Uhr 47. Gähn.“ (Gähnt tatsächlich.) Es gibt jedenfalls viel zu entdecken, gepennt wird ein andermal!

Eines der ersten Spiele, welche die Metal-Raw-Engine (ab Geräten mit A7-Hauptprozessor und iOS 8; Details bei Apple) unterstützen: Plunder Pirates (Gratis-Universal-App, die angebotenen „In-App-Käufe“ sind jetzt schon in den iOS App Store-Suchergebnislisten erkennbar). Ein soeben erschienenes und vielversprechendes 3D-Insel Aufbau-Spiel.

Sollen User älterer Geräte auf iOS 8 aktualisieren? Artikel bei Ars Technica:

Aus Erfahrung mit früheren iOS-Upgrades mögen sich Benutzer älterer Geräte informieren und eventuell die nächste oder übernächste (zumindest 8.0.1 oder 8.1) Betriebssystem-Revision abwarten. Im Gegensatz dazu ist hier auf den beiden moderneren iOS-Geräten – subjektiv empfunden – alles fast noch etwas schneller geworden. In einschlägigen Foren werden soweit keine besonderen Vorkommnisse gemeldet.

Allzuviel gibt’s also nicht zu meckern, die Kalender-App könnte auch irgendwann eine Überholung vertragen (Auswahl von Drittanbieter-Kalendern im Rossau-Blog; aber mir persönlich reicht die Standard-App für den alltäglichen Gebrauch). Es ist immer wieder ganz erstaunlich, wie völlig fugen- und reibungslos man genau an den Stellen weitermachen kann, wo man vor dem mächtigen iOS-Upgrade-Vorgang aufgehört hat. Total unproblematisch. Sämtliche Einstellungen werden übernommen – inklusive der Safari-Tabs. Weitere Details folgen später an dieser Stelle.

Veröffentlicht unter Aktuell, iPad, iPhone, iPod touch | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Turmverteidigung/Strategie ‚Fieldrunners 2‘ (iPhone 16:9 + iPad Retina)

fieldrunners-2_ios-game_homescreen-iconDie Vorgängerversion war schon eine der ersten und populärsten Ausgaben der Sorte Tower Defense für iOS. Die Zweier-Version gilt als eines der besten Games des Jahres 2012. Bietet „Top In-App-Käufe“ um echtes Geld, und das nicht zu knapp; eine Ausnahme diesbezüglich im Rossau-Blog, da es sich um einen Klassiker handelt (normaler Weise kommen IAP-heavy Games hier nicht vor). Man sollte aber auch ohne diese Käufe relativ weit kommen (hilfreich ist dabei der tA-Thread Fieldrunners 2 Strategies).

Dennoch unsere Hinweise für Eltern, wie diese Echtgeld-Einkäufe – systemweit und durch ein kurzes Kennwort gesichert – abzustellen sind, in diesem Rossau-Bericht über eine frühere Aktion eines anderen Spiels. Höchste Bewertungen jedenfalls seitens der zahlenden User in den internationalen iOS App Stores für Fieldrunners 2. Unterstützt Game Center. Nun also erstmals kostenlos erhältlich:

Trailer-Video:

Veröffentlicht unter Befristete Aktionen im App Store, Die besten Spiele, iPad, iPhone, iPod touch | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Abenteuer-Rätselspiel ‚1112 episode 01‘ (iPhone+iPad+Mac)…

1112 episode 01 für das iPhone
4,49 => 0,00 €uro
76,5 Megabyte Downloadvolumen

1112 episode 01 HD für das iPad
5,99 => 0,00 €uro
98,1 Megabyte

1112 episode 01 für den Mac
5,99 => 0,00 €uro
98,9 Megabyte

Aus der Beschreibung im Store:

1112 episode 01 ist die erste Folge des weltweit ersten Adventure-Spiels in mehreren Episoden, das exklusiv für iOS-Geräte entwickelt wurde.

Die Hauptfigur des Spiels ist Louis Everett, ein völlig unauffälliger Durchschnittsbürger. Mit seiner wunderschönen Frau Anna lebt er in der friedlichen Kleinstadt Jalonsville, New Jersey. Bisher führte er ein beschauliches Leben und kümmerte sich nur um seinen Antiquitätenladen.

Folge Louis auf seiner Reise durch faszinierende Mysterien und entdecke die Ursachen für seine eigenartigen Träume und anhaltenden Kopfschmerzen. Du wirst eine Menge schillernder Persönlichkeiten kennenlernen und bizarre Situationen erleben! Bis schließlich ein völlig unerwartetes Ereignis eintritt, das dem ruhigen und beschaulichen Leben von Louis ein jähes Ende setzt!

- Handgemalte und hochauflösende Grafiken
– Animierte Personen und Hintergründe
– Zahlreiche Interaktionen mit allen sichtbaren Objekten
– Hunderte von Sound-Effekten
– Vergrößern durch Auseinanderziehen mit zwei Fingern
– 3D-Inventar mit Ausnutzung der Multitouch-Fähigkeiten
– Echte Multitouch-Rätsel
– Aufwändiges Dialogsystem: Themenkatalog und Tastatureingabe
– Während des Spiels kein Nachladen
– Exklusive musikalische Untermalung
– Komplexe und verschlungene Handlung

Selten gehen die Meinungen zu einem Spiel so extrem auseinander; ich sage dazu mal gar nichts, sondern verweise getrost auf den langen Thread bei touchArcade. Deutschsprachige Beschreibung im App Store, die iPhone-Version spricht definitiv auch innerhalb des Spiels deutsch.

Von der iPhone-Ausgabe gibt es eine Lite-Version zum vorher Ausprobieren, falls jemand die Aktion verpassen sollte.


~ Wieder in Aktion ~

BLiP, Rossau (mit Video): Abstract Platformer, Geschicklichkeitsspiel (Universal Retina 16:9). Abb. ↑

Nur der Vollständigkeit halber (ungetestet): 1Password. Sehr populäre Kennwort-Verwaltung. Ich persönlich empfehle solche Third-Party-Apps definitiv NICHT, da die Mac-interne Lösung völlig ausreichend ist, und da es sich um essenzielle Security-Fragen handelt, bei denen ich keinem Dritthersteller trauen würde. „In-App-Käufe“ möglich. Preis vorher: 8,99 Euro. Erstmals in Gratis-Aktion. 14,2 MB.

TIPP! Smart Adjust (Universal, Retina, 16:9, 6 MB). „Smart Adjust ist eine einfach zu bediende, aber sehr bequeme und leistungsfähige Foto-App. Im Gegensatz zu vielen anderen Apps verwendet Smart Adjust einen lokalen Bildverarbeitungsalgorithmus. Mit dieser App können Sie dunkle und schummrigе Bildbereiche aufhellen. So können Sie besonders bunte Bilder erhalten, die einem HDR ähnlich sehen. Sie können die Fotos in Originalgröße oder in vordefinierten Größe speichern.“

Brutal Labyrinth, Brutal Labyrinth Gold, Geschicklichkeitsspiel, Universal-Apps, 43,9 MB. Game Center.

Abfrage von Domain-, AS- und IP-Informationen mit dem Netzwerk-Dienstprogramm Deep Whois. Wikipedia zu dem Thema. Die App ist kurze Zeit kostenlos erhältlich.

Babushka (16:9, 14,8 MB) ist ein Retro-Plattformspringer. Kisten können verschoben werden. Game Center.

Veröffentlicht unter Befristete Aktionen im App Store, Die besten Spiele, iPad, iPhone, iPod touch | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gelegenheits-Reaktionsspiel ‚Tap Army‘ (Universal Retina 16:9 werbefinanziert)

tap-army_ios-game_homescreen-iconNEU! Gar nicht übles Geballer. Arcade Shoot ’em up für die schnelle Punktejagd zwischendurch. Auf die jeweilige Schaltfläche unten in der Reihe tippen (oder für Dauerfeuer: Finger drauflassen). Doch Vorsicht! Nicht alle Spezialelemente sind Power-Ups… Boss-Kämpfe! Live-aktuelle und globale Bestenliste via Apples Game Center. Ein schmales Werbebanner, jedoch nur im Menübildschirm. Soeben erschienen. 20 MB. Link ins Store und Video:

Tap Army

Veröffentlicht unter Die besten Spiele, iPad, iPhone, iPod touch | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Tool zur Beobachtung von Himmelskörpern ‚Observer Pro – Astronomy Planner‘

TOPTIPP für an der Astronomie Interessierte! Bietet jede Menge Informationen zur Sichtbarkeit der Objekte am momentanen Standort des Beobachters oder Astro-Fotografen, zahlreiche Filter-, Log-, Sortierungsoptionen und Vorschläge. Schöne Referenz-Abbildungen der Galaxien und Planeten (antippen = Himmelskarte mit Anzeige des lokalen Horizonts). Inklusive Wettervorhersage und Favoritenliste der bevorzugten Beobachtungs-Standpunkte. Hervorragend dokumentiert inside mit Tutorials und Hinweis-Textboxen, also auch für Anfänger geeignet. Zitat aus dem Store:

Observer Pro is a groundbreaking app for advanced astronomy planning. No more guessing when that galaxy emerges from behind that pesky tree. No more estimating how many hours you’ll be able to image an object. Observer Pro gives every astronomer the info they need right at their fingertips!

  • observer-pro-astronomy-planner_ios-app_homescreen-iconOver 14,000 deep sky objects included, all with closeup reference photos. No need to download anything after install! Advanced sorting and search make it easy to sift through all of them to find which objects belong on your observing list.
  • Measure your local horizon in minutes!
  • Unique charts completely take the guesswork out of predicting object visibility. Your house, trees, mountains, or any other obstructions are completely factored in to all visibility charts.
  • New to astronomy? The Popular List shows trending objects based on observations logged by Observer Pro users. Now you can view a list of the best objects to observe based on actual observations!
  • Keep a list of your favorite observing sites, each with their own local horizon. Compare object visibility between sites to find the best spot to setup your scope.
  • There’s a lot to observe! Observer Pro gives you a place to maintain a list of your favorite objects as well as an observing list that you can take with you to the eyepiece (red-screen night mode is included). Observer Pro displays easy to see badges next to objects that are favorites or that have been observed.
  • 7Timer! astronomical weather forecasts for your observing sites are viewable without leaving Observer Pro. They give you the outlook on cloud cover, seeing, transparency, and more!
  • Simple and intuitive interface makes all these powerful features readily accessible. You don’t need to be a Certified Astro Geek to use it!

Einmessen des lokalen Horizonts (und eventueller Sichtbehinderungen) via Magnetometer und Gyroskop: Hauptmenü > „Sites – Device Location“ > Pfeil nach rechts > „Local Horizon“ > „Measure Horizon“ > Im Querformat „Tap Screen“ und abschwenken. Rossau-Hinweise zu Installation und Betrieb von „nur iPhone“-Apps am iPad.

iOS App Store Dinosaurier Alarm und gleichzeitig Zero/€ Premieren Alarm!

Empfehlenswerte Website des Herstellers mit weiteren Support-Dokumenten. Die App – schon ein etwas älteres Modell – gibt’s seit 2011, nun erstmals in Gratis-Aktion. Preis bisher: 8,99 Euro. 162 MB. Link ins Store:

Observer Pro – Astronomy Planner

Veröffentlicht unter Befristete Aktionen im App Store, iPhone | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Van Gogh im Fluss: ‚Starry Night Interactive Animation‘ (Universal Retina 16:9)

Sternennacht ist eines der bekanntesten Gemälde des niederländischen Künstlers Vincent van Gogh. Er malte das 73,7 × 92,1 cm große Bild im Juni 1889 im französischen Saint-Rémy-de-Provence im Stil des Post-Impressionismus beziehungsweise frühen Expressionismus mit Ölfarben auf Leinwand. Das Bild ist seit 1941 im Besitz des Museum of Modern Art in New York City und wird dort unter dem Titel The Starry Night gezeigt. (Quelle: Wikipedia.)

TIPP! Die iOS-Applikation zeigt das Bild animiert und bietet dynamische Interaktionen! Der sanfte Fluss folgt dem Schwung der Pinselstriche. Werden zwei Finger etwas länger auf dem Bildschirm gelassen (bis oben links ein Lupensymbol erscheint) und dann leicht gespreizt (oder später zusammengezogen), kann man sehr weit vergrößern/zoomen (oder verkleinern) und sich dann im Bild bewegen (Wischgesten, solange die Lupe sichtbar ist). „Normale“ (ohne Lupe) Wisch- und Tap-Gesten mit einem Finger oder mehreren Fingern beeinflussen die Animation und auch die passende Ambient-Hintergrundmusik. Ein Doppel-Tap öffnet unten eine Zeile mit weiteren Optionen.

Hypnotisierend und faszinierend. Eine völlig neue Art, das berühmte Gemälde zu erforschen. Erschienen 2012, zum dritten Mal kostenlos beziehbar (das war zuletzt im Mai für 72 Stunden der Fall). 10,6 MB. Link ins Store und Video:

Starry Night Interactive Animation


MiniatureCam – TiltShift Generator HD ist wieder in Aktion, falls jemand Anfang September zu spät kam; s. Rossau: Kategorie Video & Fotografie (iPad Retina). TIPP!

DropZap (Universal, Retina, 16:9, 27,6 MB). Rossau-Blog über die Nachfolgeversion (derzeit nicht in Aktion): Abstraktes Schrumpfrätsel ‚DropZap 2‘ (Universal-App). „DropZap is a NOT a color matching game! Rather, you SHRINK pieces until they disappear! If you are a fan of Tetris, Drop7, etc., then you will definitely want to check out DropZap!“ TIPP!

Veröffentlicht unter Befristete Aktionen im App Store, Die besten Tipps, iPad, iPhone, iPod touch | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Tool zur Arbeitszeiterfassung ‚iJobber‘ (16:9)

iPhone Screenshot 1iPhone Screenshot 1iPhone Screenshot 1iPhone Screenshot 1

Definitiv eines der besseren Exemplare dieser Sorte Produktivitäts-Apps. Deutschsprachig. Zitat aus dem Store:

ijobber_ios-app_homescreen-iconSie arbeiten von zu Hause oder unterwegs, haben aber keine Idee, wie Sie einfach und unkompliziert ihre Arbeitszeit erfassen sollten? Wahrscheinlich haben Sie es bereits mit Excel-Tabellen versucht, aber es war Ihnen zu aufwendig?

iJobber bietet eine simple und rasche Möglichkeit, Ihre wertvolle Arbeitszeit aufzuzeichnen. Ohne viel Schnickschnack mit einer auf das Wesentliche reduzierten App. Trotzdem sind diverese Export-, Analyse- und Editiermöglichkeiten vorhanden. iJobber wurde mit dem Hintergrund entwickelt, um in weniger als einer Sekunde Ein- oder Ausstechen zu können. Somit hat man mehr Zeit für das Wesentliche!

Die App ist Ideal für:

  • Teleworker
  • Selbstständige, Freelancer
  • Außendienstmitarbeiter
  • Vertreter
  • Kleine Betriebe

Funktionen:

  • Sekundengenaue Zeiterfassung
  • Abspeichern von Notizen über die geleistete Tätigkeit
  • Notieren der aktuellen Position als Koordinaten und Text
  • Notieren eines Etikettes etwa zur Zuordnung an Projekte, Auftragsgeber, Firmen…
  • Exakte Statistiken über die geleistete Arbeitszeit
  • Exportieren aller Aufzeichnungen als CSV für die Auswertung in Excel oder Numbers
  • Exportieren einzelner Aufzeichnungen via HTML-E-Mail
  • Exportieren einzelner Aufzeichnungen in den iPhone-Kalender (Meetings…)

Derzeit in Gratis-Aktion (das findet etwa alle zwei bis fünf Monate statt, wenn auch oft nur für wenige Stunden). [Edit 17. 9. 2014: Aktion beendet.] 1,1 Megabyte Downloadvolumen. Die App erschien Ende ’12 und wurde zuletzt vor einem Jahr aktualisiert. Sehr hoch von den Anwendern im deutschen Sprachraum bewertet. Link ins Store:

iJobber

TIPP!

Veröffentlicht unter Befristete Aktionen im App Store, Business Software, iPhone, iPod touch | Verschlagwortet mit , | Ein Kommentar